Schwerpunkte

Schwerpunkt in Modul IV ist die Psyche, besonders die Behandlung von Symbiosetraumata und Bindungsstörungen.

Methodik

Ernährungsumstellung, Nahrungsergänzung

Die Ernährungsumstellung wird den Bedürfnissen des Patienten gemäß weiter geführt oder angepasst. Nahrungsergänzung wird nach Zwischenlabortestungen angepasst.

Homöopathika

Die Ausleitungstherapie ist in diesem Modul oft abgeschlossen, es sei denn die Impfausleitung verschiebt sich von Modul III hierher.

Es wird nun der Fokus auf homöopathische Arzneimittel gelegt, die den Patienten energetisch bei der Traumatherapie unterstützen können.

CRM Traumatherapie

Das Comprehensive Resource Model ist eine Traumatherapie die den Klienten mit Ressourcen ausstattet, damit dieser sich mit seinen gesunden Anteilen durch die Abwehrreaktionen hindurch seinen abgespaltenen Anteilen widmen kann.

CRM ist keine Gesprächs- oder Körpertherapie. Durch einen geführten Entspannungsprozess wird der Patient zu seinen bislang abgespaltenen Gefühlen von Schmerz und Angst geführt, die dann mittels einer Rückbindung zum eigenen Selbst ihren Schrecken verlieren.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier und auf der CRM-Deutschland Webseite.

Anmerkung: Da die Traumatherapie nach CRM besonders zeitintensiv ist, kann ich nicht jeden Patienten auch als CRM Klienten annehmen. Daher kooperiere ich diesbezüglich mit meiner Kollegin HP Psych Eva Scheller, welche ebenfalls in Hamburg und online Sitzungen anbietet.

Testung

In einem Sondierungsgespräch findet eine Evaluation der Traumasituation des Klienten nach CRM Kriterien statt, die durch die Ausführung einiger CRM Übungen untermauert werden kann.

Testwiederholungen:

Eventuell Blutabnahme zur Überprüfung einzelner Parameter

Haarmineralanalyse

Zwischentestungen zur Fortführung der Therapie nach neurophysiologischen Gesichtspunkten

Dauer

16 Wochen mit wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Terminen. Zusätzlich finden nach 8 Wochen reguläre Kontrolltermine statt um den allgemeinen Therapieverlauf zu kontrollieren.

Detaillierte Informationen zu Modul V finden Sie auf der nächsten Seite.

Mehr zu meinen Honoraren und den Kosten des Programmes finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die hier vorgestellte Methode an manchen Stellen ausdrücklich von der anerkannten schulmedizinischen Meinung abweicht. Sie erhebt keinen Anspruch wissenschaftlicher Richtigkeit und entspringt meinen persönlichen Forschungen, Beobachtungen und Überzeugungen. Mehr zu meiner Auffasung von Wissenschaftlichkeit finden Sie hier

Bildquelle: Minh Do, Iconfinder